Leipaer-Heimat.net

25. Leipaer Heimattreffen 2019

Das  Heimattreffen in Böhmisch Leipa fand vom 30. August bis 2. September 2018 im Hotel Olympia (dem ehemaligen Bahnhofshotel) in Böhmisch Leipa statt. Doris und Herta hatten ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das uns schöne und interessante Tage in unserer alten Heimat gebracht hatte. Wir konnten die wunderbar restaurierte Jugendstilvilla “Hrdlicka” (früher Villa Altschul) in Leipa besichtigen; wir besuchten die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Phillipsdorf, heute Jiretin-Filipov, an der Grenze zu Sachsen; das ehemaligen Schultheißenhaus in Graber, heute Kravare, das Volksarchitektur in Nordböhmen zeigt. Ein Besuch der mittelalterlichen Burg Kokorschin, heute Kokorin,  in der Daubaer Schweiz beendete das umfangreiche Programm.

Das geselliges Beisammensein mit Vertretern der Stadt Böhmisch Leipa im Hotel Olympia war bei diesem Treffen besonders harmonisch und schön. Es waren soviele Teilnehmer wie noch nie gekommen, darunter einige Heimatfreundinnen und Heimatfreunde, die noch nie dabei waren. Viele interessante Gespräche ließen den Abend wie im Flug vergehen.

Das nächste Heimattreffen findet vom 29. August bis 1. September 2019 im Hotel Olympia in Böhmisch Leipa/Ceska Lipa statt. Das genaue Programm werden wir im Frühjahr bekannt geben.

Doris und Herta freuen sich auf viele Teilnehmer und ein gesundes Wiedersehen.

 

Kommentare sind geschlossen.